Erzähle mir und ich vergesse, Zeige mir und ich erinnere, Lass es mich tun und ich verstehe. (KONFUZE)

 

Projekt Schulhund

Mit der Idee Schulhunde an der Peter-Caesar-Schule einzuführen, sind im November 2013 zwei Hunde, Dario von Patricia Luger und Amie von Sabine Winkler, zu Thearpiebegleithunden im Therapie-Hundezentrum Saar ausgebildet worden. Beide Teams haben im Herbst 2014 die Ausbildung erfolgreich abgeschlossen.

Hier könnt ihr euch ein Video von der Ausbildung der Hunde anschauen <Video>



Im Herbst 2015 haben Dario und Amie Schulhunde-Nachwuchs bekommen. Sabine Winkler hat ihr Team um den Golden Retriever Rüden Louis erweitert. Zur Eingewöhnung durfte Louis schon auch mal während der 9-monatigen Ausbildung für einige Stunden mit Frauchen Sabine die Schule besuchen. 

Dario und Amie freuen sich über die Unterstützung und konnten Louis nach bestandener Pürfung im Juli 2017 im Kreise der Schulhunde-"Profis" willkommen heissen.


EINSATZ DER SCHULHUNDE-TEAMS 

[Quelle: Schulhundekonzept]

AmieDario und Louis sind aus dem Schulalltag nicht mehr wegzudenken. Die beiden Hundeführerinnen Patricia Luger und Sabine Winkler sind für jeweils 2 Stunden vom allgemeinen Klassendienst freigestellt. Neben einer klassenübergreifenden gemeinsamen Stunde mit beiden Hunden, haben Sie die Möglichkeit, in den Klassen der jeweiligen Stufen für eingige Wochen projektorientiert zu arbeiten. 

AmieDario und Louis begleiten ebenfalls an einem Tag in der Woche ihre "Frauchen" in die eigene Klasse.
Frau Luger bietet derzeit freitags zusätzlich eine Hunde-AG an.

Informationen zu Ausbildung und Arbeit der Schulhunde:

 


 

Fragen oder neugierig auf ein bestimmtes Thema?

Einfach KONTAKT mit uns aufnehmen.


Termine

Keine Einträge vorhanden.