Erzähle mir und ich vergesse, Zeige mir und ich erinnere, Lass es mich tun und ich verstehe. (KONFUZE)

 

Idee und Konzept

... von der Idee

Durch den Besuch der didacta (der größten Fachmesse für Bildungswirtschaft in Europa, einer Fach- und Buchmesse) im Jahr 2012 sind Frau Sabine Winkler und Frau Patricia Luger auf das Buch von Andrea Beetz „Hunde im Schulalltag“ aufmerksam geworden.

Dies war der Zeitpunkt, an dem die Idee entstand, Schulhunde an der Peter-Caesar-Schule einzuführen. Nach Rücksprache mit der Schulleitung und viel Werbung und Aufklärungsarbeit im Kollegium wurden Kontakte zu fachlich versierten Personen geknüpft, die sich bereits mit dem Thema Schul- und Therapiehund beschäftigen. Hier stand der Erfahrungsaustausch im Vordergrund. Nachdem die Abstimmung im Gesamtkollegium über das Projekt „Schulhund“ fast einstimmig verlief, musste nur noch der Schulträger sowie die ADD informiert werden. Mit dem Einverständnis ihrerseits konnte im Herbst 2013 das Projekt starten.

Vorstellungspräsentation Schulhundeprojekt <Präsentation>

zum Konzept ...


Konzept für das Projekt Schulbegleithund an der



Hier können Sie das Konzept im PDF Format herunterladen.


 









 

 


 

Fragen oder neugierig auf ein bestimmtes Thema?

Einfach KONTAKT mit uns aufnehmen.


Termine

Keine Einträge vorhanden.