Erzähle mir und ich vergesse, Zeige mir und ich erinnere, Lass es mich tun und ich verstehe. (KONFUZE)

 

Die "Peter-Caesar-Schule" in Idar-Oberstein

Seit nun fast 50 Jahren werden seit 1998 auch an unserer Schule Kinder und Jugendliche mit kognitivem Förderbedarf und seit 15 Jahren auch Schülerinnen und Schüler mit zusätzlichen motorischen Beeinträchtigungen unterrichtet.Innerhalb dieses Zeitraums hat sich die Schule einem großen Wandel unterzogen. 

Um den Bedürfnissen der veränderten Schülerschaft, den sich stets weiterentwickelten Bildungszielen und den Anforderungen einer sich wandelnden  Gesellschaft zu entsprechen, sind regelmäßige bauliche, personelle und inhaltliche Veränderungen nötig. Gemeinsam mit Schulträger, Schulaufsicht, Elternschaft, Kollegium und außerschulischen Partnern erarbeiten wir darauf abgestimmte Konzepte und setzen diese um.Räumlichkeiten müssen immer wieder umgestaltet werden, technische Innovationen, wie z.B. elektronische Kommunikationshilfen, Tablets und Whiteboards, halten Einzug in unsere Schule und eröffnen den Schülerinnen und Schülern neue  Lern-, Handlungs- und Ausdrucksmöglichkeiten.Die Lehrkräfte bilden sich stets weiter und entwickeln entsprechende Unterrichtsmethoden, -inhalte und -materialien ebenso wie Diagnostik- und Evaluationsinstrumente.

Das Ziel, die größtmögliche Selbstständigkeit einer jeden Schülerin und eines jeden Schülers zu erreichen, haben wir dabei nie aus den Augen verloren. Selbstbewusst und mit Fähigkeiten, die ein erfülltes Leben in sozialer und beruflicher Integration ermöglichen, wollen wir unsere Schülerinnen und Schüler am Ende ihrer Schulzeit ins Leben entlassen.

Alexander Stepp und Frau Dr. Jargalmaa Bayarsaikhan

Schulleitung

 


 

Fragen oder neugierig auf ein bestimmtes Thema?

Einfach KONTAKT mit uns aufnehmen.


Termine

Keine Einträge vorhanden.